In welchen Umgebungen kann der Projektor verwendet werden?

2021/01/09

1. Heimkino-Typ: Sein Merkmal ist, dass die Helligkeit etwa 2000 Lumen beträgt (mit der Entwicklung der Projektion nimmt diese Zahl zu und der Kontrast ist höher) und das Seitenverhältnis der Projektionsfläche meistens 16: 9 beträgt. Verschiedene Videoanschlüsse sind vollständig und eignen sich zum Abspielen von Filmen und HD-Fernsehern, die für Heimanwender geeignet sind.
2. Tragbarer E-Commerce-Projektor: Im Allgemeinen kann ein Projektor mit einem Gewicht von deutlich weniger als 2 kg als tragbarer Projektor für Unternehmen definiert werden. Das Gewicht dieses Produkts ist vergleichbar mit der Entwicklung von dünnen und leichten Notebooks. Die Vorteile von tragbaren Projektoren für Geschäftssysteme sind geringe Größe, geringes Gewicht und starke Mobilität. Es ist ein Ersatz für herkömmliche Diaprojektoren und große und mittlere Projektoren. Die Kombination von dünnen und leichten Notebooks oder Computern mit tragbaren Business-Projektoren ist ein mobiles Internetgeschäft. Die erste Wahl für Unternehmensbenutzer, um das Geschäftsmodell eines mobilen Unternehmens zu analysieren.
3. Projektor für Bildungskonferenzen: Im Allgemeinen in Schulen und Unternehmensanwendungen positioniert, mit Mainstream-Auflösung, Helligkeit um 2000-3000 Lumen, mittlerem Gewicht, guter Wärmeableitung und Staubdichtigkeit, geeignet für Installation und Bewegung über kurze Entfernungen, reichhaltige Funktionsschnittstelle, einfach zu warten Hohe Kostenleistung, geeignet für Großeinkäufe und beliebte Verwendung.
4. Mainstream-Engineering-Projektoren: Im Vergleich zu herkömmlichen Mainstream-Projektoren haben Engineering-Projektoren größere Projektionsflächen, größere Entfernungen und eine hohe Helligkeit und unterstützen im Allgemeinen den Multi-Lampen-Modus, der mit Groß- und Multi-Maschinen besser umgehen kann. Die Installationsumgebung ist Sehr gut geeignet für Bildung, Medien, Regierung und andere Bereiche.
5. Professioneller Theaterprojektor: Dieser Projektortyp legt mehr Wert auf Stabilität, legt Wert auf niedrige Ausfallrate, Wärmeableitungsleistung, Netzwerkfunktion und Benutzerfreundlichkeit. Um sich an verschiedene professionelle Anwendungen anpassen zu können, ist das wichtigste Merkmal eines Projektors natürlich seine hohe Helligkeit, die im Allgemeinen mehr als 5.000 Lumen erreichen kann, und die höchste kann 10.000 Lumen überschreiten. Aufgrund seiner Größe und seines hohen Gewichts wird es normalerweise für spezielle Zwecke wie Theater, Museen, Rathäuser und öffentliche Bereiche verwendet. Es kann auch für die Verkehrsüberwachung, Kommandozentralen für öffentliche Sicherheit, Feuerwehr- und Flugsicherungszentren usw. verwendet werden.
6. Messprojektoren: Diese Projektoren unterscheiden sich von den oben genannten Projektortypen. Sie wurden in den frühen Tagen Konturprojektoren genannt. Mit der Erweiterung des Gitterlineals wird der Projektor mit einem hochpräzisen Gitterlineal ausgestattet, das auch als Messprojektor bezeichnet wird. Um sie von herkömmlichen Projektoren zu unterscheiden, werden sie als Messprojektoren bezeichnet. Seine Hauptfunktion besteht darin, Licht durch Produktkomponenten zu übertragen, um einen vergrößerten Projektor zu bilden, und dann Standardfilme oder Gitterlineale zu verwenden, um die Größe des Produkts zu bestimmen. Mit der Entwicklung der Industrialisierung hat sich dieser Messprojektor zu einem der am häufigsten verwendeten Messinstrumente in der Fertigungsindustrie entwickelt. Die reguläre Projektion ist in vertikale Projektion und horizontale Projektion unterteilt. Entsprechend seinem Kontraststandard ist es in Konturprojektoren und digitale Projektoren unterteilt.